Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Umsicht schützt uns alle!

Aktuell durchleben wir alle sehr schwierige Zeiten. Sie können sich sicher sein, dass wir von unserer Seite alles Mögliche tun werden, damit Sie einen entspannten und schönen Urlaub bei uns im Davo Lais in Ischgl genießen können.

Damit nicht nur Komfort und Entspannung gegeben, sondern auch die Sicherheit eines jeden Einzelnen gewährleistet ist, halten wir die höchsten Gesundheits- und Hygienestandards ein.

Wir arbeiten mit Hingabe für Ihre Sicherheit und Gesundheit, denn diese steht bei uns über allen Dingen. In Ihrem und unserem Interesse bitten wir um Einhaltung der Vorgaben bei uns im Haus, im Ort und in der Silvretta Arena Ischgl/Samnaun und appellieren auch an Ihre Eigenverantwortung. Geben wir gemeinsam Covid-19 keine Chance.

Die Maßnahmen gelten, solange diese von offiziellen Stellen empfohlen/angeordnet sind. Bei Bedarf werden diese angepasst

Aktuell können Sie beruhigt Buchungen für Ihren Winterurlaub 20/21 vornehmen. Lassen Sie sich Ihre Vorfreude auf Ihren Schiurlaub bei uns im Davo Lais in Ischgl nicht nehmen.

Wir denken positiv und blicken voraus auf einen wunderbaren Winter – gemeinsam mit Ihnen – unseren lieben Gästen und Freunden.

Ihre Familie Walser

Aktuelle Informationen finden Sie HIER

Die Bergbahngesellschaften im Paznaun und Samnaun bieten ergänzend zu den aktuell in Geltung stehenden rechtlichen Vorgaben ein umfassendes Maßnahmenpaket in den Skigebieten, welches erholsame und schöne Skitage ermöglicht.
Hier finden Sie die Details der Silvretta Arena Ischgl/Samnaun (Covid-19 Compliance).

/ Desinfektionsmittelspender finden Sie in der Eingangslobby und im Schiraum.

/ Alle Appartements werden sorgfältigst gereinigt. Die Firma Hollu Systemhygiene unterstützt uns beratend und mit modernsten Reinigungs- und Desinfektionssystemen. Wir tragen Sorge für unsere Gäste und Mitarbeiter.

/ Wir intensivieren gezielt eine Vielzahl von Reinigungstätigkeiten. Dies gilt beispielsweise für die Reinigung bzw. Desinfektion von Kontaktoberflächen an der Rezeption, des Lifts sowie der Treppenhandläufe, der Tür-/ Fenstergriffe, von Lichtschaltern, TV-Fernbedienungen und der Sanitäranlagen.

/ Wir und unsere Mitarbeiter sind auf die, den besonderen Umständen geschuldeten, Hygienemaßnahmen geschult und setzen diese um.

/ Die gesamte Wäsche wird porentief rein gewaschen.

/ Solange die Covid-Sicherheitsmaßnahmen in Geltung sind, ist der Zutritt zu den Appartements im Davo Lais für unsere Hausgäste und in Sonderfällen für angemeldete Besucher möglich.

/ Unsere Hotelmappe und Informationen sind bei uns im Haus per QR-Code abrufbar.

/ Halten Sie die Abstandsregeln ein und waschen bzw. desinfizieren Sie mehrmals täglich Ihre Hände.

/ Personenbegrenzung im Hotellift ist zu beachten (Familie oder zu Ihrer Reisegruppe gehörende Personen).

/ Nutzen Sie unseren Hotel-Skipass-Service. Sie können so den Skipass (Keycards werden desinfiziert) für die Silvretta Arena einfach und bequem an der Rezeption des Davo Lais erwerben – selbstverständlich zu den PREISEN UND KONDITIONEN der Silvrettaseilbahn AG.

/ Beim Kauf eines Skipasses schenken wir Ihnen ein wintersportgerechtes Multifunktionstuch (Schlauchschal), welches als Mund-Nasenschutz (MNS) verwendet werden kann. Das Tragen eines MNS ist in den entsprechend gekennzeichneten Bereichen im Ort bzw. im Schigebiet verpflichtend.

/ Wir bitten Sie einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen, da dieser bei Aktivitäten außer Haus (vor allem bei Benützung der Seilbahn- und Liftanlagen, Schibusse, Taxifahrten, Arzt/Apotheke, Lebensmittelgeschäfte,…) benötigt wird. Wir bitten unsere Gäste den Mund-Nasen-Schutz EIGENVERANTWORTLICH dort zu tragen, wo der Mindestabstand von 1 Meter zu fremden Personen, die nicht zu Ihrer Familie / Reisegruppe gehören, nicht eingehalten werden kann.

/ Wir begrüßen Sie auf Herzlichste, jedoch nicht wie gewohnt mit einem Händeschütteln und/oder Umarmung, sondern mit einem freundlichen Lächeln.

/ Appartementschlüssel werden vor Ausgabe desinfiziert.

/ Desinfizierte Kugelschreiber liegen an der Rezeption bereit.

/ Das EC-/ Kreditkartenterminal wird nach jeder Benutzung desinfiziert.

Aufgrund der momentan weltweiten Sondersituation haben wir unsere Stornobedingungen für die Wintersaison 20/21 angepasst. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Stornierungen nur schriftlich (Papierform oder digital per E-Mailnachricht) entgegennehmen.

/ Direktbuchungen können bis 14 Tage vor Ihrem geplanten Anreisetag kostenfrei für die Wintersaison 21/22 umgebucht werden. Ihre Anzahlung behalten wir ein und schreiben wir Ihnen diese für Ihren nächsten Aufenthalt bei uns im Davo Lais gut.

/ Bei einer Stornierung ab 14 Tage bis 7 Tage vor dem Ankunftstag berechnen wir 70% des gesamten Arrangementpreises.

/ Bei Stornierungen während der letzten 7 Tage vor dem geplanten Anreisetermin sind 90% des Gesamtpreises an Stornogebühren zu bezahlen.

/ Bei Nichtanreise (no show) oder vorzeitiger Abreise berechnen wir den gesamten, gebuchten Arrangementpreis.

Sollten weniger als die gebuchte Anzahl an Personen anreisen, wird der volle Appartementpreis in Rechnung gestellt. Es gelten die allgemeinen, österreichischen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH 2006). Der Gerichtsstand ist Landeck in Tirol.

Was ist bei einer globalen Zweiten Welle SARS-Cov-2?

Für den Fall, dass es wieder zu einem verstärkten Auftreten von Infektionen kommt (zweite Welle SARS-Cov-2) und die endlich wieder gewonnenen Reisefreiheiten zurückgenommen und neuerliche Beschränkungen verhängt werden (Anreise aufgrund von geschlossenen Grenzen nicht möglich, geschlossenes Schigebiet, Quarantäne der Region,…), und wir aus diesen Gründen unsere Leistung nicht erbringen können, werden keine Stornokosten verrechnet. Geleistete Anzahlungen behalten wir ein und schreiben wir Ihnen diese für Ihren nächsten Aufenthalt bei uns im Davo Lais gut.

Reise-Storno-/ Abbruchversicherung

Damit Ihr Urlaub so stressfrei wie möglich ist, empfehlen wir den Abschluss einer ReiseStorno-/ Abbruchversicherung bei der Europäischen Reiseversicherung.

IST COVID-19 EIN VERSICHERBARER STORNOGRUND?

Ja! Um den Tourismus zu unterstützen hat die Europäische Reiseversicherung entschlossen, trotz aktuellem Pandemiestatus laut WHO, Covid-19-Erkrankungen, wie jede andere unerwartete schwere Erkrankung auch, zu versichern. Solange die Situation also stabil bleibt, es zu keinem verstärkten Auftreten von Infektionen (zweite Welle) kommt, gilt vollumfänglicher Stornoversicherungs- und Reiseabbruchsschutz. Es besteht Deckung für den Fall, dass Sie als versicherter Kunde die Reise nicht antreten können oder abbrechen müssen,

/ weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist, oder Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen.

/ weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken.

/ weil ein naher Angehöriger oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist.

/ weil ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen.